11.02.2012

What´s new, pussycat?


Schon seit Anfang Februar hatte ich diese Bilder auf meinem Laptop, aber erst jetzt komm ich zum Posten. Diese Sachen haben sich in den letzten zwei Wochen angesammelt - wie so oft von den üblichen Verdächtigen namens Zara und H&M.




|Zara Bluse in Cremeweiß mit schwarzem Kragen|
Definitiv mein Lieblingsstück von den neuen Sachen. Ich wünschte, ich könnte sie jetzt schon tragen, aber bei gefühlten -20°C ist dieses luftige Bluserl viel zu wenig.



|Karohemd von Zara|
Hier seht ihr die "rote Schwester" von diesem Hemd, die ich schon im August gekauft habe und die wirklich ganz wunderbar ist. Erst im Sale ist mir dann die grün-blaue Version davon aufgefallen, und jetzt mag ich sie schon fast ein bisschen lieber :)



|Jeansjacke von H&M|
Eine liebe Freundin und ich haben gemeinsam eine eigentlich große H&M-Bestellung von der Frühjahrskollektion abgeschickt, und zwar schon etwa Anfang Jänner. Erst vorige Woche kamen die letzten Stücke an, wobei sehr viele Teile gleich gar nie geliefert wurden. Wir haben auch viel zurückgeschickt, weil die Qualität teilweise - sorry- unter jedem Standard war. Die Sachen von H&M, die ihr hier seht, sind wirklich gut, aber leider waren das eher die Ausnahmen. Besonders "frech" von H&M: Süße Wickelkleider gabs um 5 Euro (um 10 Euro reduziert) bei Katalogbestellung, die wir auch bestellt haben - aber genau die wurden uns u.a. einfach aus der Bestellung gestrichen. So auch passiert mit einem pinken Blazer, mit dem Beisatz "leider ausverkauft". Und was sieht man heute, wenn man in einen x-beliebigen H&M geht? Lange Stangen voll mit genau diesem Blazer. Ob ich nochmal etwas bei H&M ordern werde, das ich vorher nicht gesehen habe, ist eher ungewiss, da man heutzutage bei diesem Geschäft leider sehr gewissenhaft selektieren muss.
Diese Jeansjacke ist aber wirklich super. Wir hatten auch einen Rabattcode und sie hat ca. 18 Euro gekostet :)



|Shirt mit Streifenapplikationen von H&M|
Auch dieses Shirt war ein voller Treffer. Für knapp 10 Euro ein wirklich wunderbar fallendes Tanktop mit süßem genähten Streifenlook aus Viskose. Werd ich mir bestimmt noch in zumindest einer anderen Farbe holen.



|pinker Oversize-Pullover von H&M|
Hier war ich mir nicht ganz so sicher, aber ich hab ihn dann doch behalten. Ich bin mir sicher, im hoffentlich warmen Frühjahr hab ich mehr Lust auf rosa und pink als jetzt ...



    |sandfarbene Hose von H&M|                                      |rostfarbene Hose von Zara|

Schon lange suche ich nach beigen Skinnys, und auf einmal laufen mir zwei tolle über den Weg ;) da die Farben doch unterschiedlich sind, dürfen beide bei mir bleiben bzw. einziehen. Das H&M-Modell ist etwas feiner und eleganter, während die Zara-Hose ein wenig rustikaler ist und deswegen auch besser in die Jahreszeit passt. Beide waren Preisknüller (vor allem die H&M Skinny mit Rabattcode) und sitzen sehr gut.



Zum Schluss noch meine beiden Blusenlieblinge für die kommende Saison. Beide sind - wie man sieht - ungetragen und warten im Kleiderschrank auf wärmere Zeiten ;)

Wie gefallen euch meine Sachen?


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Das H&M Top hab ich in schwarz,.. es fällt wirklich sehr schön; die letzten zwei Blusen sehen toll aus!

    Muss mal nach der sandfarbenen Skinny und dem oversized-Pulli Ausschau halten

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Eibhlin! Ja, dieses Top ist wirklich toll, und das bei 9,95. Genau solche Teile haben H&M so groß gemacht, leider sind die heutzutage eher die Ausnahme ...
    Pulli und Skinny gibts auch im Onlineshop, und vor einer Woche hab ich die Skinny im Parterre vom H&M am Graben gesehen, in allen Farben!

    glg :)

    AntwortenLöschen