16.02.2013

Let´s get back in shape together!



Dieser Blogpost ist zweierlei: Erstens eine kleine Ankündigung und zweitens ein paar grundsätzliche Worte zu dem ganzen Thema.

1.) Schon seit längerem habe ich in meiner Twitter-Timeline bemerkt, dass so einige von euch momentan versuchen, das eine oder andere Kilo loszuwerden. Und ich darf euch was flüstern: Ihr seid so gar nicht allein! ;)
Und auch wenn ich mich im Freundes- und Bekanntenkreis so umhöre, ist der Körper momentan nicht nur Tempel, sondern auch Baustelle. Was ja auch alles kein Wunder ist. Weihnachten ist nicht allzu lange her, und damit einhergehend Wagenladungen voller Kekse, Glühwein und ganz einfach schwerem Essen. Winter generell ist ganz einfach eine knifflige Zeit für die Linie. Andererseits winkt das Frühjahr entgegen und wir alle wollen sämtliche Spuren der Völlerei und des kulinarischen Schwelgens loswerden, und das so schnell wie möglich.
So kam ich zur Idee, hier ein bisschen "Figurzubloggen". Ein bunter Mix aus Bewegung, Ernährung und allen anderen Dingen, die euch bezüglich dieses Themenkomplexes momentan interessieren könnten.

2.) a.) Ich möchte betonen, dass ich mir sehr wohl bewusst bin, nicht "dick" zu sein. Kurz gesagt - ich bin jemand, der schlank ist, aber sehr schlank sein will bzw. das "sehr" über diese Winterzeit verloren hat und zurückerobern will. Das steht deswegen hier, weil ich ganz einfach keine Lust auf Kommentare habe á la "DU hast es ja nötig, abzunehmen." Figurprobleme sehen natürlich anders aus, trotzdem möchte ich mich schlankER trimmen bzw. diese eine figürlich eher kontraproduktive Wintersaison wieder gut machen.
     b.) Ich bin absolut keine Expertin in Ernährung/Fitness, möchte mich auch nicht als solche aufspielen, habe auch keine Ausbildung in dieser Richtung. ABER auch mein Stoffwechsel hat sich mit 20/21 etwas verlangsamt, und ab diesem Zeitpunkt musste ich als großer Genussmensch (Ich hab immer schon VIEL und GERN gegessen. Fragt meine Freunde :D) schon drauf achten, was ich in meinen Körper lasse und was nicht, und wieviel Bewegung ich machen muss, um mir selbst im Spiegel wirklich zu gefallen. Daraus resultieren nun gewisse Erfahrungswerte, die ich hier mit euch teilen will. Was für mich funktioniert, kann für euch ja auch nicht so verkehrt sein.
Ich hab mir überlegt, das Thema als nette Serie übers Frühjahr hinweg anzupacken, und ich blogge einfach, was mir gerade drüber in den Sinn kommt. Ein tolles, leichtes Rezept, Trainingsmethoden, allgemeine Gedanken dazu, whatever.


Ihr könnt mir ja gerne einen Kommentar da lassen, wie ihr die Idee so findet. ♥

Kommentare:

  1. find ich super!!! wäre ich nicht so faul und das ganze organisatorisch zu koordinieren wäre eine mädls-laufgruppe in graz motivierend. beim laufen straft man doch mehr als am heimeligen stepper ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es ziemlich langweilig, ehrlich gesagt. Lass deinen Blog einfach so wie er ist. Da muss jetzt nicht auch noch krampfhaft Sport- und Ernährungsgestammel drauf.
    Nimm es mir nicht übel, aber anders passts einfach besser hier her. Und zu dir.

    AntwortenLöschen
  3. Also irgendwie finde ich das Ganze bei deiner Figur ziemlich lächerlich und irgendwie auch nicht zum Ernst nehmen. Sicher Sport und gesunde Ernährung sind wichtig um ein gutes Körpergefühl zu haben aber in deinem Fall von angefutterten Kilos und sonstigem zu Sprechen finde ich überzogen und irgendwie ziemlich aufgesetzt

    AntwortenLöschen
  4. Also erstmal ist auf sich achten bei keiner Figur lächerlich, denn es geht auch einfach immer um Gesundheit.
    Sport treiben ist bei jedem Gewicht gut und gesunde Ernährung ebenso.
    Wenn du ein paar interessante gesunde Rezepte hier online stellst, wüde mich das freuen und das mit dem mehr Schlaf interessiert mich auch, aber du merkst an den anderen Kommentaren, dass niemand mehr die Fotos in Laufschuhen und Leggins sehen kann, die es momentan auf allen Blogs gibt. Verschon uns damit ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee super! Wie ich dir ja schon erzählt hab, bin ich zur Zeit auch nicht auf meinem optimalen Wohlfühlgewicht, deswegen kann ich ein bisschen Motivation gut gebrauchen :)
    Freu mich schon auf deine Posts!

    AntwortenLöschen
  6. @ all (bis auf Anonym Nr. 1):

    Ich wäre ja sehr dafür, die Diskussion hier weniger (künstlich) emotional aufgeladen zu führen.

    1. Speziell an Anonym Nr. 2: Sorry, aber jeder muss sich selbst in seinem Körper wohl fühlen, und das tue ich momentan nicht so wirklich. Ich war vor diesem Winter tatsächlich ein paar Kilo leichter und will da wieder zurück. Dass ernsthafte/gesundheitsgefährdende Figurprobleme anders aussehen, ist mir vollstens bewusst habe ich extra um solchen Kommentaren vorzubeugen oben im Text geschrieben. Aber ich für mich selbst möchte momentan abnehmen, und es ist mein Körper und mein Blog. Ich würde also vorschlagen, wenn diese Postings für dich so schlimm, aufgesetzt und überzogen sind, entweder die Postings einfach nicht zu lesen oder meinen Blog generell zu meiden.
    Denn Sport und Gesundheitsbewusstsein sind ein Teil von mir, das kam hier vermutlich bisher zu wenig heraus.

    Ich finde es auch ein bisschen anmaßend (hallo K.) zu behaupten, dieses Thema passe nicht zu mir. Woher nehmt ihr eigentlich das Recht zu behaupten, ihr kennt mich? Wer mich wirklich kennt, weiß genau, dass Figurbewusstsein da und Sport immer ein Thema ist.

    @ CAROLIN:
    ehrlich gesagt versteh ich das mit den Laufschuh-/Legginsfotos :D hab ich aber auch nicht vor, so anzulegen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mach mit! :D
    Muss dringend was für meinen Körper tun, bin jetzt auch nicht "dick" aber eben totaler Fitnessmuffel und das ein oder andere "Wohlfühlkilo" hab ich schon drauf, früher war das nicht da und genau dorthin möchte ich wieder hin --> Zur früheren Figur! :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich bin gespannt auf deine Posts! Gegenseitige Motivation tut ja immer gut :)

    AntwortenLöschen
  9. in deiner stelle würde ich keine diät machen, aber wenn du das nicht übertreibst, dann ist sie gut für die gesundheit! immer gesund essen und tranieren, das macht die hauptsache und ich wünsch dir viel energie dazu :)
    dein blog ist richtig schoeen! wenn du zeit und lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar! :)
      Diät mach ich keinesfalls, so schlimm ist es ja nicht. Aber viel Sport und auf wenig Zucker/Fett/viel Ausgewogenheit achten, das mach ich grade. Genaueres wirst du ja - hoffe ich - bald hier lesen :)

      Ich schau auf deinem Blog demnächst vorbei, danke für deinen Vorschlag!
      LG

      Löschen
  10. And Ouya, which is about the size of a Rubik's cube. Port forwarding lets you specify which ports the game needs to perform at it's best.
    Well, you can have that same chess engine on your Android mobile phone, courtesy of Droid - Fish.


    My website; just click the following internet page

    AntwortenLöschen
  11. There are many free online games readily available for young kids,
    teens, as well as grown ups. Finding good outsourcing companies is the key, as
    naturally you do not want to lower the quality of the service.
    It fizzles as the lights go out, and she says it's been great talking to you.

    Have a look at my web blog ... kostenlos spielen

    AntwortenLöschen
  12. Similar to the cue ball that is shot in pools; this game involves coins and strikers that are
    essential to play carrom game. Imagine never having to worry
    about what to wear to work, and even the infuriating traffic jams that never seem to end.
    Are you a Kansas City Chiefs or Pittsburgh Steelers fan.


    my web blog :: [Home]

    AntwortenLöschen
  13. The new EP Pure Wet is a masterclass in experimental baselines and echoey, breathy vocals all underpinned
    by varying funk and R&B-based rhythms. Just a few evenings ago
    we were at a meeting with other volunteers to find out more about RSVP:
    the Retired Senior Volunteer Program. It is a very capable
    digital audio editor, that has multiple options for remixing and refining the various sounds you can create.


    Check out my weblog: chillout

    AntwortenLöschen
  14. It bears mentioning that there are also games and
    simulations available to those wanting to learn to trade stock index futures.
    At the same time, web games seemed like the future of gaming, and we wanted to
    be a part of it. The main reason why you would want to do this is simple, you can
    unlock the true potential of your purchase.

    my site hebroncmm.com

    AntwortenLöschen
  15. In most cases they are, but when it comes to updates, patches, etc to the mmorpgs.
    If you don’t have much skill in programming, but
    still think that creating and developing games is the most suitable
    for you, there are special courses that will give you training in graphic designing, game development, and computer animation.
    You can also customize the car including retractable
    hanggliders.

    my webpage ... http://www.spielespielen24.de

    AntwortenLöschen
  16. Multiplayer versions is more exciting as in this,
    you'll be able to team up or even contend with other participants to defeat the enemies. they simply need to learn that you will not be able to appease everyone of your player-base. It's
    fast to build and play and will challenge your memory.



    Also visit my webpage http://www.spielespielen24.de

    AntwortenLöschen
  17. The second piece should fit the width of the pan,
    plus extending up the sides. Personalized and theme cake asserts cake designs as per your requirements.
    This birthday cake recipe will give you a 4-layer chocolate cake with whipped cream as a filling between the layers.



    Feel free to surf to my site; cake art salisbury md (http://fowssocial.com/)

    AntwortenLöschen