30.12.2012

Zara reloaded ♥


Heute gibts mal endlich die vielen Zara-Neuzugänge der letzten Zeit, wobei die Tasche als einziges Teil älter (etwa September) ist, ich aber nie dazugekommen bin, sie euch extra zu zeigen. Inzwischen sind, als ich diesen Donnerstag in Wien war, wieder zwei Sachen dazugekommen, die gibts aber bald in einem Extra-Haul, der sich um meine Wien-Errungenschaften drehen wird :)


Dieser lange Pullover ist mein erstes 100 % - Cashmere -Teil und ich bin hin und weg! Wolle kratzt bei mir unglaublich, aber dieser Pullover in Kaschmir ist absolut kratzfrei und butterweich auf der Haut, er passt sich auch ganz genau meiner Körpertemperatur an und ist einfach wunderbar. Ist die 79,90 (Zara Online, gab es auch nur dort) wirklich wert. 


Ich konnte den Schnurrbart-Trend bisher nur bedingt nachvollziehen, aber dieses Shirt inklusiver französischer Aufschrift fand ich nun wirklich toll. Es hat auch einen tollen Schnitt und fällt perfekt. Eines meiner nunmehrigen Lieblingsshirts!


Um zu diesem mit wunderschöner schwarzer Spitze aufgehübschten Sweater zu kommen, habe ich eine kleine Odyssee hinter mir ;) Bereits im Herbst ganz entzückend hier bei missesju gesehen, war ich bereits Anfang Oktober (auch schon in London) auf der Suche danach, und nirgends war das Teil zu kriegen. Nie bzw. ganz kurz kam er online, dann war er wieder weg, und per Zufall - und auf Nachfrage - brachte ihn mir eine Zara-Verkäuferin Anfang Dezember aus dem Lager. Definitiv ein Teil, das schon alleine wegen der Beschaffungs-Odysee ein Erfolgserlebnis darstellt. Und außerdem sieht es einfach toll aus, finde ich.


Der einfache schwarze Pulli fiel mir eben genau wegen seiner Schlicht- und Lässigkeit auf, noch dazu ist er ganz aus Baumwolle und durch sein Feinripp-Muster extrem bequem und kuschelig. Solche Teile sollte Zara öfter bringen - viel zu oft gibts dort schon Acryl- und Polyesterteile.


100 % Organic Cotton, 100 % Bordeaux, 100 % Zufriedenheit.


Diese ebenso schlichte schwarze Bluse mit den Kunstlederdetails war Liebe auf den allerersten Blick! Leider hab ich es irgendwie versemmelt, ein Foto vom ganzen Stück zu machen - jedenfalls fällt sie, wie man sieht, lässig, hat lange Ärmel und ist leicht vokuhila. Freu mich schon so darauf, sie im Frühjahr fleißig zu tragen, am liebsten zu hellen knöchellangen Skinnies :).


Hier hat mich wieder mal Katharina rasend vor "Haben wollen" gemacht! So eine tolle Khaki-Bluse mit den coolsten Knöpfen ever. Aber das beste daran ist, wie sie am Körper fällt. Ganz, ganz toll.


Bei diesen ziemlich verschärften Pumps wurde ich leider absolut schwach. Denn mal ehrlich - wer braucht sie schon? :D
ABER: Dieses Konglomerat aus Glitzer, Spikes und Nieten auf Goldkappe, butterweichem Leder, toller Absatzhöhe und komfortablem Gehgefühl musste einfach ganz dringend gekauft werden. 
Ich liebe sie!


Diese Tasche gab es bei Zara im Herbst. Ein paar mal kam sie am Blog schon vor, aber ich hab sie nie gesondert gezeigt. 100% Wildleder. Nieten und Kettenriemen. Richtig tolle Machart: Liftet man den Überbug, erkennt man, dass die Tasche als Gesamtes als Beutel gefertigt wurde, der "oben" von einem Magneten zusammengehalten wird. Vorne gibts zusätzlich noch ein Reißverschlussfach und einige Innentaschen. Gab es auch in einem schreienden Rot - wäre auch cool gewesen, allerdings war das ganze für mich eher ein klassisches Thema. Ganz großer Taschenliebling. Warf bei mir fast eine Winterjackenkrise auf, da sie sich meiner Ansicht nach mit Daunenjacken - egal welchen - nicht verträgt. Aber dadurch weiß ich schon genau, welche Winterjacke ich mir im Herbst kaufen werde :)


Zwei, die sich gut vertragen werden :)


Und zuletzt noch zwei Bordeaux-Lieblinge. Wundersamerweise beide aus Acryl, allerdings sind die Sachen wirklich ganz angenehm, fühlen sich nicht billig an und funktionieren super (bei Acryl überlege ich mindestens dreimal, ob ich es kaufen soll). Das Beanie ist aktuell und sehr toll, schade nur, dass es nicht etwas großzügiger geschnitten wurde, dann würde es noch lässiger am Kopf fallen. Trotzdem mag ich es sehr gerne. 

So, als nächstes sind die Wien-Errungenschaften, unterteilt in Beauty, Fashion und in DIE TASCHE (meine Instagramfreunde wissen, welche :) geplant, und vielleicht gibts morgen so ein persönliches Jahresabschlussdings. Gute Nacht! ♥

Kommentare:

  1. Wow die Schuhe sind sowas von toll! LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Moustache-Shirt! So eines hätte ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Ich lalalaliebe die Schuhe :)

    xx Laurel
    http://laurel-looks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen