21.10.2012

Immer wieder sonntags {soon again in Instagram}

|Gesehen| "Hautnah", einen meiner Lieblingsfilme und "Breaking Dawn" part 1 {ich freue mich schon so wahnsinnig auf part 2!!!}
|Gehört| Viel über Felix Baumgartner und eine gewisse Marketingfirma, sehr mainstream-like Ö3 im Auto (leider funktioniert momentan das CD-Brennen nicht bei mir, ich dreh fast durch :()
|Gelesen| "Shades of Grey" part 1. Hi, I´m Rose and I´m an addict! :D
|Getan| Ich bin ab der Wochenmitte leider krank geworden mit Husten, Hals- und Kopfschmerzen, also relativ wenig. Gestern haben wir den Geburtstag meiner besten Freundin gefeiert, das war definitiv das Highlight in dieser ansonsten sehr furchtbaren Woche :(
|Gegessen| Brettljause, Kastanien, gesundes Frühstück mit Gemüse, Vollkornbrot und Hüttenkäse, gebackene Parasol, Schwammerltagliatelle, gebratene Steinpilze mit Parmesan, Rehbraten mit Blaukraut und Sesamkroketten, Kürbis-Mango Suppe mit Frühlingsrolle (kulinarisches Highlight!), selbstgemachte Tagliatelle mit Garnelen-Frischkäsesauce. Ich merke grade, ich muss dringend den Kohlenhydratanteil zurückschrauben, die Weihnachtssaison steht auch noch bald ins Haus :O
|Getrunken| viel Sturm (um so manchen emotionalen Schmerz zu betäuben), Limettenradler, Weißwein, seit der Verkühlung sehr viel Wasser, Kaffee und frischen O-Saft
|Gedacht| Momentan jagt eine Katastrophe die andere, hoffentlich geht das nicht so weiter und alles löst sich positiv auf...
|Gefreut| Über herzlich wenig (war seit sehr langem wieder mal eine desaströse, schlimme Woche). Höchstens auf Breaking Dawn 2 am 22. November? ;(
|Geärgert| Über einen schlampigen Arzt und das Schicksal im Allgemeinen.
|Gewünscht| Dass es meinem Opa bald wieder besser bzw. so gut wie früher geht! Der hatte vor ein paar Tagen einen echten Gesundheitseinbruch :´(
|Gekauft| Geschenke für meine beste Freundin (tierversuchsfreie Kosmetik von Alverde, BodyShop, Lush und Burt´s Bees und ein vegetarisches Kochbuch), ansonsten eigentlich nur Lebensmittel und beim Woman Day meine Clinique-Pflegetinkturen, ein bisschen Kosmetik und meine Rausch-Haarspitzencreme
 |Geklickt| Blogs, Facebook, Austrian Airlines (dem Vater meines Freundes einen Flug gebucht)
|Gestaunt| Wie kalt es jetzt wieder ist und trotzdem, wie schön der Herbst ist!

{dies wird eines der letzten Sonntagsposts sein ohne Instagram - bald wirds ernst mit dem Iphone5 <3}

Um den Post nicht fotolos ins Netz zu schicken, gibts ein paar hübsche Herbstinspirationen.

alle Bilder via

Seid ihr auch solche Herbstfans wie ich?
Ich kriege einfach nicht genug von der mystischen Aura, die diese Jahreszeit ausstrahlt - das frühe Dunkelwerden, der Nebel, Sturm und Kastanien, die gold-roten Blätter, Kerzenanzünden, Halloween, lange Spaziergänge mit meiner Hündin über Wiesen und Wälder, der Duft von Kräutern und trockenem Gras in der Luft .... ich finde den Herbst wirklich viel, viel toller als den derb-heißen Sommer! :)

Kommentare:

  1. Ach, wie sehr ich eine gute Brettljause vermisse! Und ich freue mich auch schon SEHR auf den zweiten letzten Teil von Twilight :)

    Gute Besserung für deinen Opa!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde am Samstag eine Brettljause essen bzw. das, was ich davon mag. (Mag kein Fleisch beim Buschenschank...). Jedenfalls bin ich auch ein extremer Herbstfan. Ich könnte mich totfotografieren...

    AntwortenLöschen