15.04.2012

Outfit am regnerischen Sonntag


Wenn es bloß um die zehn Grad hat und der Regen bedrohlich von frühlingshaft sonntäglicher Betätigung wie Eis essen oder Rad fahren abhält, hab ich viel Lust auf bequeme casual Sachen in gedeckten Farben zum Reinkuscheln. Für mich hat das Outfit von heute perfekt gepasst - zum Spazierengehen mit meinem Hund, einem Besuch daheim und Wein trinken im Gasthaus wars super bequem und passend.
Die Jacke mit fake fur von Zara ist ganz toll für den "Übergang", hält Wind ab und angenehm warm. Das basic Longsleeve ist von Sisley, die schwarze Skinny von Guess, die gesteppten Lederstiefel (wie ich sie liebe! und was sie alles mitmachen ... obwohl sie schon drei Jahre alt sind) sind von Paul Green, die Henkeltasche ist von Benetton und auf den Nägeln ist mein heimlicher Lieblingslack - Chanel 'Morning Rose'. Über den gibts morgen einen eigenen Post - so ein schönes, angenehmes, frühlingshaftes Pink.
Fast hätte ich jetzt meinen grauen Lieblingsschal ohne Label vergessen. Eigentlich gibts dazu auch nichts zu sagen, da er ja kein Label hat, aber ich liebe ihn so sehr, da er so kuschelig warm ist, trotz Wollanteil überhaupt nicht kratzt und sich in jede Form bringen lässt.
Ich wünsche euch einen schönen sonntäglichen Abendausklang und viel Erfolg in der neuen Woche, meine Lieben! :-)

Kommentare:

  1. Die Tasche gefällt mir irrsinnig gut :)
    Und danke dir, dass du mich so süß auf der Seite erwähnst <3
    Liebe Grüße und einen tollen Start in eine neuen Woche,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hast du eine neue Haarfarbe oder sieht das bloß im Licht so rötlich aus? Auf jeden Fall gefällt's mir gut :)
    Ich habe auch ein paar Schuhe von Paul Green und bin begeistert - noch nie hatte ich Schuhe, die so bequem, toll verarbeitet sind und noch dazu wirklich viel aushalten.

    AntwortenLöschen