25.03.2012

Frühling auf meinen Nägeln: Dior 'Waterlily'


Endlich hab ich "Waterlily" - einen der gehyptesten Lacke des Frühjahrs - lackiert. Es ist ein pastelliges, ganz leicht bläuliches helles Grün mit feinem grün-blauen Schimmer darin. Besonders an diesem Lack ist auch, dass ein Duft beigefügt wurde: Meine Nägel duften tatsächlich relativ intensiv nach Rosen. Hätte ich nicht gedacht, dass dieser Effekt so deutlich ausfällt, aber er tut es ;)
Der Auftrag war ganz in Ordnung, nur ist das Dior-Bürstchen wirklich extrem breit und es nimmt sehr viel Farbe auf, da muss man aufpassen, dass nicht zu viel Farbe auf einmal drauf kommt - die Folge sind dann, wie hier bei mir, ein paar ganz kleine, von der Weite kaum sichtbare "Bläschen". Die Textur des Lacks ist aber super, vermutlich hab ich ihn nur ein bisschen gehetzt aufgetragen.
Auf den Nägeln wirkt die Farbe etwas dunkler als im Fläschchen, was schade ist, denn grade die Helligkeit dieses Grüns fand ich interessant, und da er Chanels unerreichbarem Jade so ähnlich sieht, hab ich ihn im Jänner gekauft. Jade ist aber, wie mein Nagellackguru Mila (Link führt zum Vergleich Jade-Waterlily) festgestellt hat, etwas pastelliger und leicht bläulicher. Eigentlich ist es aber unfair, diesen schönen Farbton mit Jade zu messen, denn es ist eine eigene, sehr extravagante Farbe, die wirklich perfekt in die Frühlings- und Sommerzeit passt (und die ich mir vor allem zu schwarzer und grauer Kleidung total spannend vorstelle ;).

Kommentare:

  1. Der sieht wirklich sehr hübsch aus :)
    Ich mag die Pinsel von Dior total gern - komm super damit zurecht!
    Liebe Grüße,
    Stefanie
    take-the-biscuit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Stefanie!
    Ja, er ist wirklich schön, und noch dazu hält er super :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wirklich toll! Und ich persönlich mag breite Pinsel lieber als "normale", aber das ist natürlich Geschmackssache und hängt auch von der Nagelform ab :)

    AntwortenLöschen
  4. Rose, unsere Style- und Fashionspezialistin, sehr schöner Blog! Verfolge ihn eh schon seit unserem letzten Kaffee im Preinsack. busserl, e.

    AntwortenLöschen
  5. liebe e., freut mich total, dass du hier mitliest und vielen lieben Dank fürs Lob :)
    glg bussi und bis bald!

    AntwortenLöschen