14.02.2012

Wien 13022012 & Outfit








|Schal - Accessorize| |Pulli - C&A (bestimmt gut 10 Jahre alt)| |Bluse - Zara| |Hose - Guess| |Booties - Stiefelkönig| |Tasche - Longchamp| |Kette - Accessorize| Nägel - Chanel Rouge Noir|

Momentan hab ich das Vergnügen, eine sehr liebe Freundin in Wien zu besuchen und dies sind die Fotos vom gestrigen Tag. Ich war beim Bummeln im Bereich Kärnterstraße/Graben, und hab leider gar nichts gefunden :/ Vor allem von Forever21 war ich ein bisschen enttäuscht, auch beim H&M am Graben, wo ich nach den Trend-Teilen (von denen ich mehr erwartet hätte) gesucht hab, fand ich nichts. Was ich aber sehr wohl - nach einiger Zeit der Suche, weil keiner der Wiener, die ich gefragt habe, die Schultergasse kannte ;) - gefunden hab, war Kurt, und ich war total begeistert. Ich hab eine Waffel mit zwei Toppings, nämlich Vanillecreme und Oreokekse, bestellt, und sie war wirklich sehr lecker. Das Team war extrem freundlich und nett und das Interieur ist so geschmackvoll und ansprechend gestaltet. Auf jeden Fall nicht mein letzter Besuch bei Kurt. Auch bei Starbucks waren wir, in Ermangelung einer Filiale in Graz genieße ich den Wiener Starbucks immer wieder gerne.
Am Abend waren wir bei einem hervorragenden Italiener im 16. Bezirk names Alfredo. Für mich gabs eine Paprikacremesuppe mit Crevetten, eine klassische Lasagne mit Salat und viel Wein ;) Dieses Restaurant ist wirklich extrem empfehlenswert, denn es gab mehr als nur köstliches Essen, hervorragendes Service und eine wunderbare Atmosphäre. In Graz gibts so einen guten Italiener nicht, muss ich leider sagen.
Ein sehr toller erster Tag in Wien! Eine wunderschöne Stadt, aber das wusste ich ja schon lange <3

Kommentare:

  1. Ich sehe Ähnlichkeiten zu den einem "Der Teufel trägt Prada" Outfit, gefällt mir aber besser, da die Bluse oben nicht zugeknöpft ist :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Wiemi! Das ist nicht nur Ähnlichkeit, das ist nachgebaut ;D ich hab mir am Abend, bevor ich nach Wien gefahren bin, zufällig "Der Teufel trägt Prada" angesehen und das hat mich zu diesem Outfit inspiriert :) Bis auf den Nagellack ist bei mir aber leider nichts von Chanel :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, genau wie das Outfit. :) Den Italiener muss ich mir merken.

    lg kate

    AntwortenLöschen
  4. Danke Kate :)
    ja, Alfredo ist auf jeden Fall einen Besuch wert! :)
    glg

    AntwortenLöschen
  5. Italiener in Wien: Novelli. Punkt. :)

    AntwortenLöschen