11.04.2013

'Wenn einen der wilde Schmuckaffe beißt' aka 'Graz braucht einen Forever21'

Am Montag war ich in Wien, und da gerade die Sachen interessant sind, die man zu Hause nicht hat, war ich bei Forever21 und Primark. Über letzteren konnte ich mir nun erstmals eine Meinung bilden, darüber mehr im nächsten Post. Hier gehts erstmal um zügelloses Graz-Fährt-Nach-Wien-Accessoire-Shopping beim für Accessoires wirklich tollen Forever21.


Bei F21 (so wie auch bei Starbucks) ist es für mich wirklich eine kleine Tragik, dass es keinen in Graz gibt. Die Sachen haben größtenteils wirklich tolles Design und sind deutlich günstiger als Accessorize, sogar teilweise als H&M. F21 führt auch Kleidung, doch wenn ich in Wien bin, habe ich meistens zu wenig Zeit, um mich durch Stockwerke voll (leider oftmals Polyester-) Kleidung zu wühlen. Aufgrund letzterer Bemerkung unterlasse ich das oft sogar, wenn ich mehr Zeit zur Verfügung habe ;) Umso toller finde ich aber den Schmuck.


Besonders die Triangle-Ketten haben es mir derzeit angetan. Es scheint, dass dieser ganz wild boomende Dreieckstrend wohl Ausfluss des Azteken-/Ethnotrends ist, aber wie dem auch sei: Ich liebe es!


I - Ich LIEBE Goldketten mit schwarzen Anhängern (hab da wirklich eine kleine Obsession), zu dieser Kette habe ich ganz automatisch gegriffen. Kann mir die wunderbar zu schlichten Looks mit schwarzen, musterlosen Oberteilen vorstellen.

II - Diese Kette ist in natura recht lang bzw. auf keinen Fall halsnah, und sie wirkt ziemlich ungewöhnlich, definitiv ein Hingucker. Genau meins. Die Farbe des Holzes ist in etwa meine Haarfarbe. Ich seh die schon mit weißen, lässigen Basic-Tops. 

III und IV: Diese wunderbaren Chevron-Ketten kosteten pro Stück bloß 2,90 €! Da musste ich unbedingt Silber und Gold mitnehmen. Werde ich mit meiner Pfeilspitzenkette von Etsy/Shopkei layern, oder solo tragen. Ich finde die wunderschön.

V: Ebenfalls ein Layer-Kandidat für meine Arrowhead-Kette von Etsy. Sommer - Lässigkeit - Türkis.

Ohrringe und ein Ring mussten ebenfalls mit. Es ist irgendwie mein erster ausgiebiger Ohrring-Haul seit etwa 7 Jahren, da hab ich es lange lange Zeit schlicht geliebt (hallo Perlenohrringe). Hab mir aber vorgenommen, es auch in diesem Bereich wieder bunter zu treiben ;)


VI - Ich liebe diese Farbe. Electric Blue, Königsblau, egal, wie man es nennt, ich will es. Hab bereits Hose, Pulli, Tasche, Nagellack im exakt gleichen Farbton, alles große Lieblingsstücke.

VII - Die Roségoldliebe geht weiter. Dieser Kreuz-Ring passt wunderbar zu meiner MbMJ-Uhr in Roségold.

VIII - Ebenfalls entzückende Ohrringe in Roségold. Die scheint es schon länger zu geben, eine Freundin hatte die schon lange Zeit zu Hause (und ich hab sie ihr unbewusst nachgekauft). Sie schrammen für mein Empfinden am Kitsch vorbei, sind einfach nur hübsch und ein bisschen klassisch.

IX - Hier sind wir schon ein bisschen im Kitsch-Fach, finde ich ;) Trotzdem finde ich sie cool. Und auch noch in Mint. Auf jedenfall ein toller Hingucker, vor allem zu dunklem Haar und ansonsten schlichten Outfits.

X - Ein bisschen edgy, ja. Vorwiegend fürs Fortgehen gekauft, da mag ich es eigentlich etwas "rockiger" und weniger glitzrig/pastellig. Vielleicht schaffen sie es auch mal in ein Tages-Outfit, mal sehen. Jedenfalls finde ich sie richtig cool.

Mögt ihr Forever21 auch so gern? 
Vielleicht könnten wir Grazerinnen ja eine Petition unterschreiben, dass er sich endlich auch nach Graz verirrt ;)

Kommentare:

  1. bei F21 kaufe ich sehr gerne accessoires ein. dazu muss ich auch immer nach wien düsen, ich lebe im wiener umland. ich bin zwar keine grazerin, unterschreibe aber besagte petition gerne, damit ihr auch einen F21 bekommt.
    du hast dir wunderschöne sachen ausgesucht.

    AntwortenLöschen
  2. So sind die Unterschiede, ich gehe eigentlich jeden Tag an einem F21 vorbei, geh aber höchstens alle 2 Monate mal hinein. (Ich kann keinen Modeschmuck tragen, mein Hals, Hände etc werde sofort schwarz davon). Wenn ich dann mal hinein gehe finde ich aber immer etwas. Ich kann dich gut verstehen, und auch ich wünsche mir das F21 bald in Graz eröffnet. Ist irgendwie fad das alles immer nur in Wien ist. Deine Auswahl finde ich übrigens ganz toll <3

    AntwortenLöschen
  3. stimmt, Gewand habe ich bei F21 noch nie gefunden - ich mag Polyester auch nicht so gern. Aber der Schmuck ist dafür umso besser! Da hast du einen sehr schönen Einkauf gemacht <3

    AntwortenLöschen
  4. Ja, warum müssen wir immer auf alles verzichten? Bei der Gelegenheit hätt´ich gern einen Primark auch gleich bitte. Der Vollständigkeit halber.
    Aber bauens nicht eh grad Seiersberg aus? Ich halt uns die Daumen!

    Und die Ketten sind sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  5. sieht gut aus ;)

    www.manuwears.blogspot.de

    xoxo manu

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöner schmuck!
    forever 21 <3

    http://www.heart-fashion-mystery.blogspot.de/

    AntwortenLöschen