24.04.2012

Essie 'Bahama Mama'


Ich hab auf Essies Bahama Mama schon seit längerem ein Auge geworfen, und als es vor einigen Tagen im Asos-Sale um etwa 6 € aufgetaucht ist, musste ich zuschlagen, und ich wurde nicht enttäuscht. Ein unglaublich schöner Farbton! Ich starre grade wieder mal oft meine Nägel an :D Er ist relativ dunkel und wirkt bei Kunstlicht fast schwarz (like!) und irgendwie ist es eine "lila" Version von "Rouge Noir" (like like like!) ;) Zusätzlich hat der Lack, wie man sieht, eine tolle Jelly bzw. Gloss-Textur (wie heißt das eigentlich genau?), worauf ich sehr stehe. Ich hab hier übrigens noch ein Exemplar, das den alten, dünnen Pinsel hat, den ich leider bevorzuge... mit den neuen breiten Pinseln, die seit einiger Zeit bei sämtlichen Marken zu finden sind, komm ich noch nicht so gut klar.
Bahama Mama (wieso kriegt so eine tolle Farbe eigentlich so einen ulkigen Namen? ;) gibts bei Bipa um 9,90 € und bei Müller um 8,90 € im Essie-Standardsortiment, falls er jemandem von euch gefällt :)

Kommentare:

  1. Uij, sehr schönes rot! Wenn die nur nicht so teuer wären, mir ist ein Nagelläack einfach nicht über 5€ Euro wert =/

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich toll! Ich habe noch nie einen Lack von essie ausprobiert, denn irgendwie waren sie mir immer zu teuer..

    AntwortenLöschen
  3. Danke!

    Also wenn jemand meint, Chanel- und Dior-Lacke usw. wären überteuert, würde ich ihm zustimmen, aber bei Essie stimmt Preis/Leistung wirklich... Zumindest bei diesem, und den anderen Farben, die ich von Essie habe. Heut hab ich zb eine Essie-Farbe (demure vixen) zurückgegeben, weil sie unendlich viele Blasen geworfen hat, hat furchtbar ausgesehen. Aber sowas kann man ja zum Glück umtauschen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist richtig schön :) Hab sie mir letztens bei BIPA bestellt als es noch die 25% Aktion gab :D

    AntwortenLöschen