15.01.2012

Haar-Verwöhnprogramm by Lush & Bourjois Schnäppchen Haul part II & dm sale

Nach zwei durchschwitzten Stunden im Fitnessstudio war mir nach Verwöhnen zumute, und so durften sich meine Haare über das volle Lush-Verwöhnprogramm freuen.
Ich bin ein großer Lush-Fan, allerdings bin ich inzwischen schon ein wenig übersättigt - als Lush 2008 nach Graz kam, war ich Feuer und Flamme und habe über ein Jahr alles mögliche dort gekauft. Der Duft, der von diesem Geschäft ausgeht, ist einfach magisch und ich persönlich liebe ihn, obwohl sich ja diesfalls die Geister scheiden ;) wer auf ätherische Öle, alternatives Produktdesign, echte Zutaten mit minimalem Chemieeinsatz und vor allem tierversuchsfreie Kosmetik steht, kommt bei Lush jedenfalls auf seine Rechnung.
Heute kauf ich immer noch gern dort ein, aber schon etwas selektierter und vor allem meistens nur mehr meine Klassiker, von denen ihr hier drei seht :) Alle drei Pötte hab ich allerdings in London im entzückenden zweistöckigen Lush-Store in Covent Garden voriges Jahr gekauft, daher auch die englische Aufschrift.
Also das kam heute auf meine Haare, und zwar der Reihe nach:






Diese pre-wash Haarkur (die Creme wird also ins trockene Haar eingearbeitet und dann muss sie einwirken - ich lass sie immer gerne lange drauf, so 2 oder 3 Stunden unter einer "Haube" aus Frischhaltefolie) grenzt ein wenig an Luxus, denn für meine langen Haare geht pro Anwendung doch tatsächlich ein ganzer Pot drauf (wie es auch so nett auf der Aufschrift steht ;) und der Pot ist ja gar nicht mal billig. Aber hin und wieder gönne ich meinen Haaren diesen Luxus gerne. Wie ihr auf Outfitposts sehen könnt, hab ich relativ langes Haar, das auch noch etwa zweimal im Monat geglättet wird. Da muss einfach regelmäßig Pflege drauf, sonst bleibt das nicht hübsch.
Diese Kur beinhaltet unter anderem rotes Henna, Olivenöl, Ylang Ylang Öl, Jasmin Absolue, Jojoba Öl, Kokosnussöl und viele andere exklusive Inhaltsstoffe für eine tolle Mähne. Ich liebe sie, und vor allem ist der Duft traumhaft - meine Haare riechen jetzt intenisv nach Jasmin, und das einige Tage lang.






Nachher wird die Kur ausgewaschen, und zwar mit diesem reichhaltigen Kokosshampoo. Frische Papaya, Eier, Kakaobutter, Shea Butter und vieles mehr ist noch enthalten. Dies ist eines meiner Lieblingsshampoos, und sehr ergiebig ist es auch. Außerdem duftet es göttlich nach Kokos und Vanille.




Am Schluss kommt noch - um es extra pflegend zu machen - ein Conditioner drauf. Unbedingt sein müsste das nicht, da die Kur ja genug pflegt, aber das ist das gewisse Extra für SUPER zufriedenes Haar. Retread ist einer meiner Lieblingsconditioner seit bald vier Jahren, und siedelt sich von der Wirkung her sogar nahe der Kur an. Enthalten ist, unter anderem, Agar Agar Gel, Sojamilch, Melone, Olivenöl, Joghurt, Avocadoöl und Neroliöl. Riecht auch herrlich und ist einfach perfekt.

Das ist mein Rezept für super zufriedenes Haar :-) Welche Geheimtipps habt ihr für strahlende Mähnen?


und jetzt noch schnell Teil 2 meiner Bourjois-Ausbeute bei Bipa:





* Sweet Kiss Lippenstift in der Farbe "Rose Paré"
tolle Farbe - so einen Korallton hab ich schon lange gesucht und für 3 Euro war das wieder mal ein ziemlicher Glücksgriff. Qualität ist auch wirklich super.

* Lipgloss Rosé Esclusif
tricky lipgross: nach dem Auftragen soll es sich in ein Rosé verwandeln, das genau zur eigenen Lippenfarbe passt. Ob ihrs glaubt oder nicht: es stimmt tatsächlich, die Farbe verwandelt sich. Tolles Produkt!
Bei den Lippenfarben von Bourjois hab ich sowieso schon beobachtet, dass eine Farbe auf den Lippen zurückbleibt, obwohl sich Gloss oder Lippenstift schon verflüchtigt haben. Schön, und vor allem praktisch.

* Liquid Eyeliner "Clubbing" in schwarz
Da mein Eyeliner von Isadora sich dem Ende zuneigt, hab ich nun ein günstiges, aber sehr gutes Ersatzprodukt gefunden. Das Pinselchen ist sehr weich und nachgiebig, das muss ich erst gewohnt werden, aber ich denke, es wird funktionieren.


... und bei dm war ich auch noch kurz, und per Zufall in der letzten Ecke des Geschäfts hab ich einen Aufsteller mit den Sale-Sachen gesehen, und auch da hab ich was gefunden ;)





* Lidschatten aus der alverde Mademoiselle-LE "Cassis"
lila Lidschatten ist bei grünäugigen Damen wie mir eigentlich eine gute Idee :) und da ich mir vorgenommen habe, mein AMU abwechslungsreicher zu gestalten, habe ich Cassis für 1,50 € nur zu gern mitgenommen.

* Nagellack "Drama Queen" aus der Catrice-LE "Welcome to Las Vegas"
schwarz mit goldenen Glitzerpartikeln - ein Partylack, würde ich sagen. Toll, dass ich ihn im Sale noch erwischt habe, es war auch der letzte :) Preis: 1,35 €.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!


Kommentare:

  1. Oh da bin ich ja neidisch auf deinen schönen Kosmetik-Einkauf! Cassis und die Bourjois-Produkte sehen echt schön aus.

    Danke auch für die ausführliche Lush-Review! In dem Lush-Store in Covent Garden war ich letztes Jahr auch, aber die Preise haben mich abgeschreckt und so habe ich nichts gekauft. Aber wenn du so von den Haarpflegeprodukten schwärmst, werde ich mir wohl doch mal ein Shampoo oder einen Conditioner gönnen!

    Und danke fürs Mitmachen bei meinem Gewinnspiel - ich wünsche dir viel Glück :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke christerl! ich hoffe, ich werd gewinnen - die palette sieht klasse aus :)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. du sag mal bei welchem bipa in graz warst du denn? bin auf der suche

    AntwortenLöschen
  4. @ anonym:

    der Bipa war nicht in Graz, der war in einem anderen Bezirk in der Stmk ;)
    ich würde, wenn du wirklich suchst und ein paar Stücke haben willst, aus Graz rausfahren. Ich war beim Bipa/Jakominiplatz vor einer Woche und da war alles weg... im Zweifelsfall kannst du ja auch ein paar Filialen anrufen, wieviel noch da ist.

    AntwortenLöschen